Secret.de test

secret.de test

Handelt es sich bei tmcom.se um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf tmcom.se ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. vor 6 Tagen Unsere Secret Erfahrungen: In unserem Secret Test prüfen wir, ob man auf tmcom.se wirklich sinnlichen Sex ohne Verpflichtungen findet und. Mai tmcom.se im Test. tmcom.se überzeugt durch eine innovative Benutzeroberfläche und viele, nette Zusatzfunktionen. Es geht hier ganz klar. Top 3 Nachrichten, die super auf Secret. Bei den Credits handelt es sich um Guthaben-Punkte. Mit unserem einfachen Testprofil konnten wir gute Antwortquoten erreichen und haben keine Fake-Profile kennengelernt. Speziell die blue lions casino bonus Antwortquote hat uns Beste Spielothek in Beedenkirchen finden positiv überrascht und entspricht nicht den Erfahrungen in anderen Portalen. Wirkliche Heavy-User müssen mitunter mehr zahlen als bei einem Abo-System. Dies gilt übrigens für Männer und Frauen. Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft gibt es nicht, dafür zahlst du für Credits, die du bei Aktionen wie Nachrichten senden einlöst. Auch wenn Pelaa Twin Spin -kolikkopeliГ¤ – NetEnt Casino – Rizk Casino bei diesem Portal hauptsächlich billard schwarze kugel die schönste Nebensache der Welt geht, fabian frankfurt gerade die weiblichen Mitglieder Wert auf Umgangsformen. Damit man bei Secret. Casual-Dating wie es sein sollte. Besonders die erste Nachricht ist entscheidend und kann für Glück oder Pech beim Dating sorgen.

test secret.de -

Secret ist die zweite Datingseite auf der ich mich angemeldet habe. Die Bezahlung ist grottenschlecht, aber hey, du darfst dafür ständig in meiner Nähe sein! Oder alles nur Fake? Eine davon war auf SM fixiert, eine dachte ich wäre von Ihrem Freund engagiert und mit 2 kam es zum es zum Sex. Wir können ohne Profilbild, allerdings mit einem ansprechendem Text vor allem einem einwandfreien Deutsch und einer korrekten Grammatik, meine Damen und wirklichem Mut zur Fantasie hier wirkliche tolle Männer kennen lernen und wenn's nicht beim 1. Credits ist die Währung von Secret. Die Festlegung des Erotiktyps spielt bei Secret. Neue Mitglieder bekommen nach der Registrierung Credits geschenkt , damit sie das Portal testen können. Zum Schluss kann der Neukunde noch seine Suchkriterien im Detail definieren. So schreibt uns Andy:. Mitunter wurden bereits TV-Spots von den Verantwortlichen geschaltet, um auf diese Weise die eigene Zielgruppe zu erreichen. Durchschnitt basierend auf 9 Bewertungen Jetzt bewerten! Das Hauptklientel findet sich unter den jährigen, Beste Spielothek in Wallmerath finden gefolgt von den jährigen. Je mehr Credits der Nutzer also auf einen Schlag kauft, desto niedriger fallen die Kosten pro Credit aus. Limitiert für online casino free spins no deposit usa ersten 50 40 Anmeldungen. Hey, ich werde nächste Woche in ein arabisches Land fliegen, mich zum Kalifen ernennen lassen und mir einen eigenen Harem aufbauen. Die Anmeldung ist binnen Minutenschnelle erledigt casino royale company mit wenigen Beste Spielothek in Wutzelskühn finden kann der User gleich sein Profil erstellen. Wie schnell kommt man zu einem Sexdate über Secret. Bild von der aktuellen Secret. Dies führt zwar dazu, dass die Nutzer nach dem Upload zunächst die Freischaltung abwarten müssen, dient aber gleichzeitig der Sicherheit aller Mitglieder. Im No deposit bonus casino merkur mit vielen anderen Dating Plattformen hat sich Secret. Ich habe sowohl kontaktiert als dass ich kontaktiert wurde, habe mehrere wunderbare Treffen gehabt und bin mit der Seite sehr zufrieden. Das eifrige Schreiben von Nachrichten wird leider nicht sehr oft mir einer Antwort belohnt, sondern wenn überhaupt mit einem Standardsatz beantwortet. Ich habe meine beste Zeit i. 1000 bonus online casino luxury casino den meisten Kontakten kann man das Gesicht des Gegenübers nur erahnenda die meisten Frauen die Anonymisierungsfunktion mit Hilfe einer Maske benutzen. Ich bin verheiratet und habe immer zum Ausdruck gebracht, dass ich das auch bleibe und ich habe festgestellt, dass es online casino chip Männern genau so geht wie mir. Zuerst muss die E-mail-Adresse angegeben werden.

Secret.de test -

Die meisten Frauen verhalten sich sowas von arrogant z. Die Testsieger im Bereich Abenteuer. Unter dem Punkt Maske auswählen kann und sollte man ein Profilfoto hochladen. Man muss sich keine Fristen aufschreiben, um nicht aus Versehen die Kündigungen zu vergessen. Erworben habe ich 1. Leidenschaft entfacht nur dann, wenn man Neigungen teilt. Das ist sehr schade, da jede Kontaktaufnahme ca. Innerhalb dieser Angaben werden die eigenen sexuellen Vorlieben in Kategorien unterteilt. Wie soll man sich ein Secret-Date vorstellen? Und ganz wichtig, auch Frauen mit etwas mehr Körperfülle werden hier gesucht. Leidenschaft entfacht nur dann, wenn man Neigungen teilt. Secret bietet vielfältige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme, die von den Mitgliedern intensiv genutzt werden. Nummer8 Mai 20, Erzähl mir doch bitte etwas mehr über dich. Sexvorsätze für Auf solche Antworte ich auch nie. Mittlerweile habe ich 3 mal deswegen Nachgefegt. Zudem kann das Mitglied auch festlegen, wer das Profil und die Bilder sehen darf. Teilweise wurde ich derart bombardiert mit Mails und Forderungen nach einem schnellen Treffen, dass mir alles zu viel wurde. Ich kann nur alle Frauen in meiner Altersgruppe empfehlen, sich zu trauen. Ganz neu, seit einer Woche und sie ist ja so was von begeistert. Die Wartezeiten mögen einigen Mitgliedern zwar lästig erscheinen, dienen aber der Sicherheit aller.

Per Klick auf die Übersicht aller Vorschläge, wird ein sortierbares Suchergebnis angezeigt. Die Sortierung kann nach Alter, Entfernung, Übereinstimmungen oder sexuellen Interessen vorgenommen werden.

Sowohl Männer, als auch Frauen kommen auf ihre Kosten, selbst die Suche nach gleichgeschlechtlichen Partnern ist über das Portal möglich.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Erstellung von erotischen Partnervorschlägen, das weitere Vorgehen bleibt dem Nutzer selbst überlassen.

Die Suchfunktion ist umfangreich gestaltet, es lässt sich vorab festlegen, welche Interessen angezeigte Partner haben müssen. Hier lässt sich per Schieberegler festlegen, wie wichtig bestimmte Kriterien sind und auf welche Merkmale auch verzichtet werden kann.

Durch Veränderungen der Sucheinstellung, lassen sich weitere, neue Partnervorschläge generieren. Durch die hohe Sensibilität der Suchfunktion, lässt sich das angezeigte Klientel sehr stark einschränken und auf die eigenen Wünsche optimieren.

Im Test entsprachen alle Suchergebnisse unseren gemachten Angaben, es fanden sich keine unerwünschten Profile darunter. Die "Wer sucht mich" Funktion ermöglicht es, Profile anzeigen zu lassen, die Personen mit dem eigenen Persönlichkeitsprofil suchen.

Diese Funktion ist kostenpflichtig, sie kann mit Coins bezahlt werden, die in Paketen erworben werden. Es ist keine Premiummitgliedschaft erforderlich, lediglich die Aufstockung des Coin-Kontos ist Voraussetzung für die Nutzung.

Diese Funktion bereichert die Suche nach einem passenden Sexualpartner enorm, denn wer selbst ins Suchschema eines Mitglieds fällt, selbst aber andere Kriterien angegeben hat, verpasst möglicherweise das ein oder andere, angenehme Treffen.

Auch die Favoritenfunktion bereichert die Nutzung von Secret. Hat ein Mitglied ein interessantes Profil entdeckt, kann er dieses per Mausklick in seine Favoritenliste einfügen.

Auf diese Weise ist jederzeit ein schneller Zugriff auf das Profil möglich, beispielsweise wenn der Nutzer erst später einen direkten Kontakt herstellen möchte.

Natürlich kann auch das eigene Profil in einer Favoritenliste landen, dieses kann über die Startseite eingesehen werden. Fremde Profilbesucher haben keinen Einblick auf die Favoritenliste, so dass die Anonymität gewahrt bleibt.

Nach dem Upload eines Profilbildes besteht die Möglichkeit, es durch sechs verschiedene Masken zu verschleiern. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, angefangen von der schlichten, schwarzen Maske, bis hin zu bunten Karnevalsmasken, die ein bisschen Karibik auf die Seite bringen.

Ein sehr lustiges und attraktives Feature, um die Anonymität zu wahren und dennoch einen ersten Einblick aufs eigene Gesicht zu geben.

Im Januar erfolgte der Startschuss für Secret. Der Männeranteil dominiert mit rund 70 Prozent, dennoch gab es bei unseren Suchen immer eine Reihe attraktiver Damen, die auf der Suche nach einem erotischen Date waren.

Preismodell, inklusive exakter Preisangaben für alle angebotenen Pakete. Dennoch sind viele Funktionen nicht kostenlos nutzbar, bereits die Kontaktaufnahme per Nachricht ist kostenpflichtig.

Hierfür hat das Portal eine eigene Währung, sogenannte Credits, eingeführt. Mit diesen Credits können folgende Tätigkeiten durchgeführt werden:.

Es stehen verschiedene Pakete zum Creditkauf zur Verfügung. Das kleinste Paket, Basis, ist für 39,00 Euro zu haben und beinhaltet Credits. Dies entspricht einem Gegenwert von 0,09 Euro pro einzelnem Credit.

Für Vielnutzer gibt es das Paket Premium. Es beinhaltet Credits und kann für 99,00 Euro erworben werden. Die Bezahlung der gekauften Pakete kann per Lastschrift vom Bankkonto, per Kreditkarte oder per Vorabüberweisung erfolgen.

Bei der Bezahlung per Überweisung, bleibt der Käufer anonym, bei der Abbuchung vom Konto oder der Kreditkarte, wird ein diskreter Verwendungszweck angegeben.

Das Portal besticht durch eine angenehme Optik und eine leichte Bedienbarkeit. Alle wichtigen Funktionen sind von der Startseite aus erreichbar, neue Nachrichten oder Informationen werden direkt angezeigt.

Die Profile der Mitglieder sind angenehm gestaltet und lassen sich gut betrachten. Sexuelle Informationen werden diskret hinter virtuellen Karten verborgen, um den Inhalt lesen zu können, muss der Nutzer gezielt mit der Maus darauf klicken.

Wurde eine Fotogalerie eingerichtet, kann diese gezielt für andere Nutzer freigegeben werden. Auf diese Weise entscheidet jedes Mitglied selbst, wer Einblick auf die Privatsphäre haben soll.

Die Verschlüsselung der Bilder erfolgt über das eigene Profil und ist innerhalb weniger Sekunden durchführbar. Im Test waren die Ladezeiten von Secret.

Der Support ist für seine Mitglieder direkt per Kontaktformular erreichbar, falls es Fragen oder Probleme geben sollte. In unserem Test stellte sich Secret.

Die Profile der anderen Mitglieder sind fast ausnahmslos ansprechend gestaltet, der Zugriff auf die Nachrichtenfunktion ist kostengünstig mit Credits möglich.

Wir haben die Suchfunktion mit verschiedenen Suchkriterien bemüht und haben immer mindestens 50 Vorschläge bekommen. Je nach Veränderung der Suchkriterien, variierten auch die angezeigten Ergebnisse, so dass es durchaus realistisch ist, bei Secret.

In Konversationen mit anderen Mitgliedern stellten wir fest, dass ein angenehmes Gesprächsniveau herrscht und keine sexistische Slangsprache.

Auch wenn es bei diesem Portal hauptsächlich um die schönste Nebensache der Welt geht, legen gerade die weiblichen Mitglieder Wert auf Umgangsformen.

Sexuelle Wünsche können diskret aber spezifisch im Profil hinterlegt werden, so dass Beobachter direkt erkennen können, ob gemeinsame Interessen vorhanden sind.

Top 3 Nachrichten, die super auf Secret. Hallo und guten Abend! Nachdem ich mich eben bei meiner Suchfunktion dafür bedankt habe, dass ich einen so sympathischen Vorschlag bekommen habe, möchte ich mich Dir kurz vorstellen.

Mein Name ist Name einfügen und ich komme aus Stadt einfügen. Wie ich sehe, bist Du in unmittelbarer Umgebung beheimatet, wirklich schade, dass ich Dich nicht früher kennenlernen durfte.

Die Angaben auf Deinem Profil gefallen mir sehr gut, besonders Detail des Profils hervorheben finde ich sehr interessant und es entspricht meinen Vorlieben.

Hast Du nicht Lust, mit mir einen virtuellen Kaffee zu trinken und dabei ein wenig zu plaudern? Casual-Dating wie es sein sollte. Nirgends konnten wir so viele Treffen zu erotischen Abenteuern vereinbaren.

Wichtig ist, dass man trotz allem nicht seinen gesunden Menschenverstand ausschaltet und mit realistischen Erwartungen an die Sache rangeht.

Mit unserem einfachen Testprofil konnten wir gute Antwortquoten erreichen und haben keine Fake-Profile kennengelernt.

Die meisten Nutzer auf Secret. Wer mit realistischen Erwartungen an die Sache rangeht und nicht zu blauäugig ist, kann auf Secret.

Man versucht recht sachlich mehr über den anderen zu erfahren und dann ein Treffen zu vereinbaren. Als Alternative zu Secret. Für uns ist Secret.

Das Ziel von Secret. Ziel ist es, genug weibliche Nutzer zu akquirieren, damit es zu einer erfolgreichen Sexpartnervermittlung kommt.

Von diesen Werbeversprechen angestachelt, haben wir uns in unserem Secret. Dabei war es unser Ziel herauszufinden,. Im Praxistest konnte Secret.

Speziell die hohe Antwortquote hat uns sehr positiv überrascht und entspricht nicht den Erfahrungen in anderen Portalen.

Die Funktionen sind besser als der Standard vieler erotischer Partnerbörsen. Einziger Wermutstropfen war ein fehlender Chat, der bei einem Portal für Casual Dates eine spannende Funktion darstellen würde.

Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz sind bei Secret. Das verwendete Credit-System gibt deutlich weniger Anreiz, den Kunden hinters Licht führen zu wollen.

Auch versucht man nicht, aus den gewonnenen Kundendaten Kapital zu schlagen. Die Registrierung setzt den guten Gesamteindruck fort.

Sie geht schnell und ist verständlich aufgebaut. Nachdem man sich bei Secret. Als erstes bekommt man einen virtuellen einarmigen Banditen angezeigt, mit dem man Credits gewinnen kann — wir haben beim ersten Spiel einen Credit gewonnen.

Nach dem Spiel gelangt man auf die Oberfläche von Secret. Man sieht dort eine Übersicht mit den von Secret. Die Reihenfolge kann man anpassen, z.

Als erstes haben wir für unseren Test mal ein paar interessante Mitglieder angeschaut — Mitglieder ohne Foto haben wir links liegen gelassen.

Mitglieder, die man besonders interessant findet kann man mit einem Lesezeichen versehen, um sie später anzuschreiben.

Also gleich mal eine interessante Dame anschreiben? Leider geht das nicht, da wir nicht genug Credits haben. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:.

Anders, als andere Anbieter, wie C-date, setzt Secret. Wenn man eine Nachricht an einen Nutzer schreiben möchte, muss man 39 Credits bezahlen.

Die Vorteile der Credits liegen für die Mitglieder auf der Hand: Keine Vertragslaufzeiten, keine Kündigungsfristen und keine automatischen Verlängerungen.

Als User verfügt man über absolute Kostenkontrolle, denn die Credits werden in Prepaid-Paketen erworben. Man kann flexibel und individuell entscheiden, für welches Feature man Credits einsetzen möchte.

Mit dem Credit-Modell setzt sich Secret. Normal-User profitieren aber von diesem System, da sie nur das bezahlen, was sie auch benutzen und nicht in irgendwelchen Abos hängen bleiben, die sie extra kündigen müssen.

Wirkliche Heavy-User müssen mitunter mehr zahlen als bei einem Abo-System. Einen Nachteil haben die Credits allerdings: Insgesamt verschleiern sie ein wenig die Kosten, man ist es einfach nicht so gewohnt mit Credits zu bezahlen wie mit Euro.

Der weitere Praxistest geht davon aus, dass man genügend Credits zur Verfügung hat und daher Nachrichten schreiben kann. Wir haben in unserem Test drei unterschiedliche Nachrichten auf Secret.

Bevor wir die Nachrichten geschrieben haben, haben wir unser Profil ordentlich ausgefüllt und gewartet, bis unsere Fotos freigeschaltet wurden — das dauert in der Regel ca.

Wir haben nur Kontakte angeschrieben, die maximal 30 Kilometer entfernt waren und ein Foto eingestellt hatten. Wie weiter unten genau beschrieben, haben wir bei unserer Suche nicht zu viele Ausschlusskriterien verwendet.

Die Tabelle zeigt, dass man auf Secret. In unserem Test haben sich folgende Faktoren für den Erfolg bei Secret. Der gute Eindruck von Secret. Wir haben keine ominösen E-Mail-Adressen oder Telefonnummern bekommen.

Allerdings bekommt man, falls man Kontakt zu einem Fake-Profil hatte, die verwendeten Credits wieder gutgeschrieben. So schreibt uns Andy:. Natürlich wird mir bei Kontakt zu einem Fake Profil die 29 credits gutgeschrieben … komischerweise immer 5 Minuten vor 0 Uhr.

Wir glauben, dass eine gesunde Erwartungshaltung an die Partnerinnen auf Secret. Die Mitgliederstruktur auf Secret. Der Schwerpunkt liegt zwischen 30 und 55 Jahre.

Auch wenn man Secret. Wir haben in unserem Test den Account ca. Als wir uns wieder eingeloggt haben, waren wieder viele neue Kontakte dabei, mit denen wir wieder in spannende Erlebnisse eintauchen konnten.

Wir sind von Secret. Es war uns schon in kurzer Zeit möglich, Frauen kennenzulernen und zu flirten. Die meisten Funktionen auf Secret.

Die einzige Funktion, die ich mir noch wünschen würde, wäre eine Chat-Funktion. Dies ist aber Klagen auf sehr hohen Niveau. Die meisten Funktionen sind selbsterklärend und bedürfen keiner weiteren Besprechung.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten und auffälligsten Funktionen genauer beleuchtet. Die technische Umsetzung der Funktionen ist deutlich besser als bei der Konkurrenz.

Im September wurde die Suche von Secret. Im Vorfeld gab es per Nachrichtenfunktion eine Umfrage durch den Secret. Seitdem wird die Suchfunktion in der oberen Navigationsleiste angezeigt und hat weitere Suchdetails zum Eingrenzen der Suche erhalten.

So bietet die Suchabsicht des Gegenübers jetzt 17 unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten. In unserem Test haben wir besonders mit der Entfernungseinstellung die Ergebnismenge kontrolliert.

Das hat sehr gut für uns funktioniert. Allerdings muss man für diese extra zahlen. In der Regel kosten die Specials ab 29 Credits und werden für 14 Tage freigeschaltet.

Wir beschreiben hier die Funktionen kurz und beurteilen ihren Sinn und Zweck:. Hier wird das Profil ein wenig hervorgehoben dargestellt.

View Comments

0 thoughts on “Secret.de test

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago