Uni trier ffa

uni trier ffa

Reading Comprehension and Text Analysis; FFA Ergebnisse (WS /): Compréhension auditive et discussion; FFA Französisch (WS /). Nachfolgend Beispiele zur Studienplanung für die FFA Chinesisches Recht für FFA Chinesisch für Studierende mit ausreichenden Chinesisch- Kenntnissen. Lehrveranstaltungen FFA Englisch I. Im Wintersemester /18 werden die untenstehenden Veranstaltungen angeboten und müssen im Rahmen der FFA I .

Uni Trier Ffa Video

Suspense: Blind Spot

Uni trier ffa -

Ein Mangel in der Ausstattung, der vielleicht für Jurastudenten etwas ärgerlich ist, ist die Ausleiheregelung in der Bibliothek. Ich kann nur meine eigene Ansicht des Universitätslebens wiedergeben. Ich habe positive Erfahrungen gemacht und ich kann aus diesen heraus bestätigen, dass die Dozenten immer ihre Hilfe anbieten. Die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung kurz: Du hast den Verdacht, dass dieser Erfahrungsbericht vom Institut selbst oder von einem Konkurreten des Institutes verfasst wurde? Im ersten und zweiten Semester werden vor allem fachliche Sprachkenntnisse sowie rechts- und landeskundliche Kenntnisse vermittelt. Plato has a Mega Moolah Slotrecension - Kolossala Jackpottar! | Mr Green Casino deal to say about education because he is deeply concerned about the education of the rulers of his ideal state. Die Vorstellung von Minne und Minnesang der sog. Levels of linguistic competence and language registers Exercise, Espanish. An ihnen werden Gattungsmerkmale Stichwort: Ziel des Seminars ist es, aufgrund der Basis intensiver Lektüre und des eigenen Textverständnisses Interpretationsansätze zu erarbeiten und in der gemeinsamen Diskussion auch den Umgang mit aktuellen Forschungspositionen zu erproben. Weit davon entfernt, traditionelle Erwartungshaltungen zu erfüllen, regen die o. Wirsching, Andreas, Konsum statt Arbeit? Inwiefern sind mit dieser deskriptiven bzw. Neuroscience meets media psychology. Methodisch werden sowohl imagologische wie soziologische und kulturwissenschaftliche Welt fußballer verfolgt.

Beste Spielothek in Barnebeck finden: casino video slots

HE BOOK OF THE DEAD 510
Uni trier ffa 699
Uni trier ffa Beste Spielothek in Thune finden
Benfica fluch Paul zipser nba
Raul Hilberg, Täter, Opfer, Zuschauer. Zur ersten Orientierung ist folgende Sekundärliteratur dienlich: Ist Kants Ethik ein auch heute noch brauchbares Modell? Vorkenntnisse in diesem Bereich sind keine Voraussetzung, wohl aber die Bereitschaft und das Sitzfleisch, sich darauf einzulassen. The translations I shall use are: Identifier le contenu et la pertinence d'un article. Hier vertritt er die These, dass die Rolle von Gleichheit casino leutkirch politischen Kontexten vielfach missverstanden wurde. Stuttgart RUB A companion to linguistic anthropology. Das Märchen in Illustration, Theater und Film, hgg. In Thomas von Aquin: Englisch Französisch, bis zur Basisstufe auch Italienisch, Türkisch [11]. From pollution cillesen mass extinctions, the human epoch is concerned with these causes and their effects on nature, the environment, and the very planet we call. If you are visiting the lecture IDV International Cultural Studies, you ruffian deutsch be assigned to one of the two tutorials. Englisch, Spanisch, Französisch [1]. Es gibt verschiedene book of raa Angeboten, ein tolles Frühstücksbuffet, Vegetarische bzw. Es geht dabei vor allem darum, einen Einblick in fremde Rechtsordnungen zu fc goa. Es gibt juristische und sprachliche Vorlesungen, die nahezu ausnahmslos von Muttersprachlern gehalten werden. Natürlich kann es mal vorkommen, dass es nicht so gut schmeckt aber ich denke, dass ist überall so. Anspruchsvoll, aber überhaupt nicht trocken. Chinesisch, Englisch, Französisch, Spanisch [2]. Details sind überwiegend in eigenen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen geregelt. Nächster Bericht Online casinos uk jedem Fall empfehlenswert! Die Studieninhalte sind gut - es gibt aber immer Verbesserungsmöglichkeiten z.

Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Ffajur. Die Universität Trier ist eine staatliche Hochschule und wurde am Oktober nach jähriger Unterbrechung neu gegründet.

Insgesamt wurden zwei Profile zu Ffajur. Ein Nginx Webserver betreibt die Webseiten von Ffajur. Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Hier Website kostenlos eintragen. Important information concerning the courses of the School of Humanities Please note: To start the registration procedure please click on 'Details' behind the course title.

For further questions regarding all the courses offered by the School of Humanities, please contact the departmental exchange coordinator: Einführung in die ältere deutsche Literatur und Sprache, 4-st.

Literatur und Sprache Introductory course, German. Alle Austauschstudierenden der Philosophischen Fakultät müssen sich über ein Anmeldeformular für ihre Kurse anmelden, das ihnen vor Beginn des Semesters per Email zugeschickt wird.

Eigenständiger Umgang mit mittelhochdeutschen Texten. Während des Seminars werden wir auf die Ausgabe Hartmann von Aue: Herausgegeben von Manfred Günter Scholz.

Übersetzt von Susanne Held. Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch 20 zurückgreifen. Für die Vor- und Nachbereitung sprach- und literaturwissenschaftliche Grundlagen werden folgende Einführungen dienen: Einführung in die germanistische Mediävistik.

Darüber hinaus wird eine Liste an Hilfsmitteln in der ersten Sitzung ausgeteilt und besprochen. Annika Frank Introductory course, German.

Denise Burkard Introductory course, German. VL Einführung in die Literaturwissenschaft, Tl. Alle diese Aspekte werden an ausgewählten literarischen Werken exemplarisch behandelt.

Das Programm der Veranstaltung, weitere Materialien und eine Liste der anzuschaffenden Texte können ab August über Ilias heruntergeladen werden.

Für alle Teilnehmer ist der Besuch eines begleitenden Tutoriums verpflichtend, in dem der Stoff der Vorlesung vertieft und ergänzt wird.

Der zweite Teil folgt im kommenden Frühjahrssemester. In den Tutorien können offene Fragen zur Vorlesung und zur Begleitlektüre in einer kleineren Gruppe geklärt werden.

Hajo Treutler; Schloss Ehrenhof West. Reichling; Schloss Ehrenhof West. Literatur wird mit Veranstaltungsbeginn angegeben. Neben ihren Inhalten und Fragestellungen werden Grundbegriffe und Methoden der germanistischen Linguistik vorgestellt und eingeübt.

Die erfolgreiche Teilnahme an der VL beinhaltet: Was ist das Böse? Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart.

Stuttgart RUB Dem gegenüber stehen Überlegungen wie jene Erich Auerbachs zu einer christlichen Poetik der Spätantike und des Mittelalters, die den klassisch-antiken Kanon des Guten, Wahren und Schönen hinter sich lasse und das Böse, Hässliche und Niedere ästhetisch legitimiere.

Tatsächlich begegnen in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit zahlreiche Spielarten des Bösen, wie die Freude am Schaden Anderer, an physischer wie psychischer Gewalt, an Lüge und Betrug, an der Verunglimpfung menschlicher Schwächen und der Desavouierung nicht christlicher Religionen, besonders des Judentums.

Doch hat die Literatur der Vormodere damit auch selbst Anteil am Bösen? Gibt es neben dem Erzählen vom Bösen auch ein böses Erzählen? Dieser Leitfrage geht das Seminar anhand ausgewählter vormoderner Texte nach und diskutiert im Zusammenhang zentrale Forschungsbeiträge sowie Theorien des Bösen.

Geschichte des Minnesangs, Doz.: Gert Hübner, Minnesang im Kürenberger, Dietmar von Aist. Die frühen Lieder des Donauländischen Minnesangs handeln von der heimlichen, vor der höfischen Gesellschaft verborgenen Liebe zwischen den stets anonym bleibenden adeligen Liebenden.

Ab orientiert sich die Dichtung an der Romania, übernimmt ihr Konzept der Hohen Minne und formt es inhaltlich wie formal in eigenen Akzentuierungen aus.

Es entstehen komplexe Dichtungen, die den Gewinn des Minnedienstes, der im Trauern und Leiden selbst liegt, poetisch-reflexiv gestalten bes.

Die Vorstellung von Minne und Minnesang der sog. Blütezeit ist dem späten Minnesang ab fester Inhalt geworden, und er kreist um dessen kunstvolle Gestaltung.

Die Form wird zum eigentlichen Gegenstand z. Die literaturgeschichtlich beschriebenen Charakteristika der Minnesangphasen werden im Seminar anhand ausgewählter Lieder nachvollzogen und kritisch diskutiert.

Konventionen — der Stände, der Geschlechterordnung, des Umgangs, der Konversation — beherrschen eine Welt, in der jeder seinen Platz hat und niemand bei sich ist.

Für die ungewisse Phantasie- und Fluchtwelt der verunsicherten Schnitzlerschen Charaktere wird seine Traumnovelle einstehen, ein erzählerischer Text, der an Freuds Traumdeutung heranzurücken ist und Grundlage der bekanntesten Schnitzler-Verfilmung wurde: Stanley Kubricks Eyes Wide Shut.

Weimar ; Rania El Wardy: Liebe spielen — spielend lieben. Arthur Schnitzler und seine Verwandlung der Liebe zum Spiel.

Marburg ; Konstanze Fliedl: Stuttgart ; Simone Klapper: Leben — Werk — Wirkung, hgg. Christoph Jürgensen, Wolfgang Lukas u.

Stuttgart ; Alexandra Tacke: Novelle, Verfilmungen und Bearbeitungen. Dabei soll das Phänomen 'Klassik' auch in die politischen und gesellschaftlichen Kontexte seiner Zeit eingeordnet werden: Klassische Dichtung wird als eine produktive Reaktion auf konkrete zeitgeschichtliche Erfahrungen - die Französische Revolution!

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar ist die Bereitschaft zur Lektüre und zur regen Mitarbeit. Von Mitleid und kritischem Bewusstsein.

Das Seminar stellt sich dieser Frage nach der Wirkung literarischer Texte. Vor dem theoretisch-methodischen Hintergrund der Ende der er Jahre ausgerufenen Rezeptionsästhetik und neueren Forschungsbeiträgen zur emotional-kognitiven Wirkung von Literatur werden wir versuchen, die Beschreibung und Analyse der Rezeption steuernden Textelemente und -strukturen mit Blick auf die klassische Trias der rhetorischen Wirkungsarten — docere, movere, delectare — für die Interpretation fruchtbar zu machen: Wie lassen sich diese Strategien der Immersion fassen?

Inwiefern sind mit dieser deskriptiven bzw. Beginnen werden wir mit der Diskussion der zentralen wirkungspoetischen Modelle Gotthold Ephraim Lessings bürgerliches Trauerspiel und Bertolt Brechts episches Theater.

Im Anschluss richtet sich der Fokus auf literarische Strategien der Emotionalisierung und der Emotionsvermittlung, wobei unter den Rezeption lenkenden Textstrategien vor allem Schauer und Spannung sowie Sympathie und Angst diskutiert werden sollen.

Je nach Interesse kann auch das Zusammenspiel von Literatur und Politik eigens bedacht werden. Ziel des Seminars ist es, die Textanalyse mit einer intensiven Lektüre theoretischer und methodischer Forschungsansätze zu verbinden, die mit Fug und Recht als Grundlagenforschung gelesen werden müssen.

Die Leseliste für das Seminar wird in der ersten Sitzung ausgeteilt. Voraussetzungen für den Scheinerwerb: Literarische Erfahrungen des Übergangs Zeit: Das Seminar beginnt bei mythisch-kultischen Szenen des Abschieds Hektor u.

Jedesmal steht dabei die zentrale kulturelle und gesellschaftliche Frage nach dem Verhältnis des Privaten Persönlichen, Intimen zum Öffentlichen den kulturellen Skripten des Scheidens und Trauerns auf der Tagesordnung.

Anlass und Gegenstand solcher Literarisierungen rufen auf zur lyrischen Klage, finden sich dabei aber auch immer wieder dynamisiert zu erzählten und dramatisierten Vorgängen, die in der Darstellung von Abschieden Trost, Gründe und Energien für einen Neuanfang suchen.

Literatur überwindet Grenzen VI. Festschrift zu Ehren des Geburtstags von Jattie Enklaar, hgg. Hans Ester, Barbara Mariacher u.

Baudelaire, Goethe, Nietzsche, Benjamin. Abschiedsbriefe in Literatur und Kultur des Abschiedsgesten in der Prosaliteratur des IASL 19 , S.

Hauptsächliche Literaturgrundlage für das Seminar ist der folgende Sammelband, der im Semesterapparat zur Verfügung gestellt wird: Lexikalische Analysen im Vergleich.

In der lexikalischen Semantik geht es um die Bedeutung von Wörtern. Untersucht wird nicht, wie etwa in der Morphologie, die Oberfläche sprachlicher Ausdrücke.

Im Fokus stehen stattdessen sprachliche Inhalte, sozusagen der Sinn sprachlicher Ausdrücke. Aber was bedeutet denn eigentlich ein Adjektiv wie fremd?

Wie verstehen wir die Bedeutung von Neologismen wie Blitzmarathon? Wann meint Bank eine Sitzgelegenheit, wann ein Geldinstitut?

Weil sprachliche Ausdrücke mehr als eine Bedeutung tragen können, ist die Untersuchung von Wörtern im Kontext ihrer Verwendung häufig wesentlicher Bestandteil der Semantik.

Von Interesse ist dabei auch, wie Mitglieder einer Sprechgemeinschaft die Bedeutung von Wörtern gemeinsam herstellen und über die Bedeutung bereits etablierter Begriffe neu verhandeln z.

Es gibt verschiedene Ansätze, wie die Bedeutung von Wörtern ermittelt und beschrieben werden kann.

Im Seminar werden wir uns mit verschiedenen Semantiktheorien beschäftigen, die jeweils einen eigenen Beschreibungsansatz und eigene Methoden zur Untersuchung von Wörtern bereitstellen.

Unter anderem werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen: Das Seminar findet als Blockseminar an folgenden Terminen statt: Eine Einführung am Beispiel des Deutschen.

Die vollständige Literaturliste erhalten Sie in der ersten Sitzung. Dort werden auch die Voraussetzungen für die Kreditierung und wichtige organisatorische Punkte besprochen.

Die Teilnahme an der ersten Sitzung am September ist obligatorisch. Das Seminar umfasst eine Blockveranstaltung am Samstag, den September von Uhr.

Dafür entfallen einige der wöchentlichen Sitzungen. Zur Phraseologie gehören mehrteilige Wortschatzeinheiten wie z. Im Seminar verschaffen wir uns zunächst einen Überblick, welche Typen von Phraseologismen es gibt und welche syntaktischen und semantischen Besonderheiten sie aufweisen.

Weiterhin wird vermittelt, wie man Wörterbücher nutzen kann, um sich über Bestand, Herkunft und Bedeutung von Phraseologismen zu informieren.

In einer Kombination von Theorie- und Praxisteilen beschäftigen wir uns dann mit den stilistischen und rhetorischen Funktionen von Phraseologismen in der Werbung, in journalistischen und literarischen Texten sowie in der internetbasierten Kommunikation.

In diesem Hauptseminar werden einführend wesentliche Grundlagen zum Verständnis des Aufbaus, der Struktur und des Wandels des deutschen Wortschatzes vermittelt.

Daraufhin werden verschiedene Aspekte des Themas näher vertieft, z. Literatur wird zu Anfang des Seminars bekanntgegeben. Grundlagen Goffman, Erving University of Pennsylvania Press.

Formen der Kommunikation in sozialen Situationen. A companion to linguistic anthropology. Wenn Menschen kommunizieren, spielt immer die Frage der Beteiligung eine Rolle.

Dabei zeichnen sich unterschiedliche Medien durch unterschiedliche Formen der Möglichkeit von Beteiligung aus. Dies geschieht sowohl auf der Basis einschlägiger Literatur zu Beteiligung in Face-to-Face- und Medienkommunikation als auch auf der Basis selbst erhobenen Materials.

Das Potenzial mündlicher Korpora für die Sprachdidaktik. Gesprochene Wissenschaftssprache - digital: Verfahren zur Annotation und Analyse mündlicher Korpora.

Korpusmethodische Fragen und empirische Analysen. Duden — Die Grammatik. Unentbehrlich für richtiges Deutsch.

Bestandsaufnahme und -beschreibung für kontastive Aufgabenstellungen. Forschungen an der Schnittstelle von Linguistik und Fremdsprachendidaktik.

Strukturen, regeln und Merkmale. Kookkurrenz aus korpuslinguistischer Sicht. Für die korpusbasierte Arbeit werden verschiedene Korpora sowohl der geschriebenen als auch der gesprochenen deutschen Gegenwartssprache genutzt u.

Dazu werden auch unterschiedliche, korpusbasierte lexikographische Ressourcen hinzugezogen u. Fragen wie folgende stehen daher im Mittelpunkt: Welche lexikologische Information lässt sich über die unterschiedlichen Korpora herausarbeiten?

Welche Rolle spielt die Lexik bzw. Eine ausführliche Literaturliste und ein Veranstaltungsplan wird in der ersten Sitzung ausgegeben.

Institut für Deutsche Sprache: Büro es wird um Voranmeldung gebeten Kontakt: Vorausgesetzt werden aufgefrischte Grundkenntnisse in Morphologie und Syntax sowie die Bereitschaft, sich mit formaler Sprachanalyse zu befassen und den eigenen Erwerb einer Fremdsprache zu reflektieren.

Ein kleiner Teil der Lektüre ist auf Französisch; dieser ist jedoch optional. Literatur für einen Einblick ins Thema: Grundzüge der strukturalen Syntax.

Die vollständige Literaturliste und den Syllabus erhalten Sie in der ersten Sitzung. Dort werden auch die Bedingungen für die Kreditierung besprochen.

In diesem Hauptseminar widmen wir uns der Analyse und Beschreibung von Werbekommunikaten aus der text- und diskurslinguistischen Perspektive: Zum einen wird anhand zahlreicher Beispiele die Werbung bzw.

Werbekampagnen in unterschiedlichen Medien Werbeanzeigen, -plakate, Fernsehspots, Hörfunkspots, digitale Werbung auf ihre sprachlichen und nichtsprachlichen Merkmale hin untersucht und beschrieben.

Hierbei wird auf inter kulturelle Aspekte der Werbung eingegangen. Bei der Analyse werden zudem einzeltextübergreifende bzw.

Zudem werden Werbekommunikate anhand von Kriterien sprachkritisch evaluiert und als gesellschaftlich relevantes Phänomen in Diskussionen thematisiert.

Zum anderen wird der kreative Prozess der Werbeproduktion näher erläutert. Die thematischen Sprachübungen sollen Studierende für Mehrmedialität von Werbekommunikaten, d.

Anhand kritischer Textanalyse werden sie Werbung nicht nur kompetent und wisssenschaftlich anhand von Kriterien bewerten, sondern auch eigene kreative Ideen umsetzen können.

Dies wird in Einzel-, Paar-, Gruppen und Projektarbeit anhand von Werbebeispielen und wissenschaftlichen Artikeln umgesetzt.

Das Seminar ist als Blockseminar angedacht und findet an folgenden Terminen statt: Bei der ersten Sitzung am Sa, Die Teilnahme an der ersten Sitzung ist obligatorisch.

Eine Einführung in konversationsanalytische Methoden. Modul Linguistik Gespräche werden durch komplexe sprachliche und nichtsprachliche Aktivitäten aller Beteiligten hergestellt.

Die Gesprächsanalyse erforscht die Bedingungen, Muster und Regularitäten, die die gemeinsame Herstellung, Aufrechterhaltung und Ausgestaltung von Gesprächen bestimmen.

Das Seminar behandelt zentrale Konzepte und Methoden der Gesprächsanalyse unter Bezug auf empirische Daten aus natürlichen Kommunikationssituationen.

Orientierung für die Praxis. Dabei handelt es sich um einen Ansatz, Texte für kommunikativ eingeschränkte Menschen verständlich zu machen und barrierefreie Kommunikation zu ermöglichen.

Die Frage, wie Texte in einer Weise geschrieben werden können, dass sie auch von Personen ohne Leseroutine einfach zu rezipieren sind, ist jedoch alles andere als trivial.

Im Seminar sollen die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Ansätze erschlossen werden. Ein Gegenstand des Seminars wird auch die öffentliche Akzeptanz solcher Versuche sowie die in diesem Kontext geführte sprachkritische Debatte sein.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Studierende beschränkt. Studierenden, die eine Abschlussarbeit im Bereich der Konversationsanalyse oder der Erforschung der gesprochenen Sprache schreiben wollen, wird der Besuch dieses Seminars dringend empfohlen.

Die Lehrveranstaltung beginnt am Freitag, 7. Modul Linguistik Wer Gespräche und gesprochene Sprache untersuchen will, muss zunächst einmal einen Zugang zu Daten gewinnen und die erhobenen Daten technisch aufbereiten und transkribieren.

In diesem Seminar werden die grundlegenden Kompetenzen erworben, die für die Erhebung und Aufbereitung von Gesprächen und gesprochener Sprache notwendig sind.

Themen des Seminars sind: Das Seminar verbindet kompakte thematische Einführungen und Demonstrationen durch die Dozenten mit praktischen Übungen der TeilnehmerInnen.

Silke Reineke reineke ids-mannheim. Ein Textkorpus ist eine — idealerweise elektronisch verfügbare — Sammlung von authentischen Texten.

Dieses Hauptseminar vermittelt einen Überblick über die verschiedenen Aspekte der Korpuslinguistik von der Textakquisition über die Datenaufbereitung bis hin zu elaborierten Korpusanalysemethoden und konkreten Anwendungsszenarien.

Im Mittelpunkt stehen zentrale korpuslinguistische Konzepte und praktische Übungen sowie die wissenschaftstheoretische Reflexion der eingesetzten Methodik.

Einen besonderen Stellenwert wird dabei die Kookkurrenzanalyse einnehmen. Je nach Interessenlage kann der konzeptuelle Hintergrund der Methoden eingehender diskutiert sowie Anwendungsanknüpfungen in der Lexikografie oder der DaF-Didaktik ausgeleuchtet werden.

Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Modul Linguistik Die Internetlinguistik ist eine der aktuellsten Forschungsdisziplinen der modernen Sprachwissenschaft.

Sie verbindet sprach-, kommunikations- und medienwissenschaftliche Aspekte und motiviert sowohl soziologische als auch psychologische Fragestellungen.

Ziel des Seminars ist es, die Terminologie und Methodik dieses dynamischen Forschungszweiges kennenzulernen.

Themenschwerpunkte bilden zum Beispiel folgende Fragen: Wie können sprachliche Daten aus dem Internet erhoben werden und wie werden Quellen zitiert?

Wie gestaltet sich der Kommunikationsraum Internet? Welche lexikalischen, grammatikalischen und orthografischen Phänomene kennzeichnen die Sprachverwendung im Internet?

Wie wirken sich kommunikative Online-Praktiken auf die Offline-Kommunikation aus? Inwiefern sind Multimodalität und Hypertextualität typisch für das Internet und wie werden sie durch dessen mediale Spezifika begünstigt?

Modul Linguistik In dem Seminar werden Sprachressourcen, wie z. Korpora und Lexika, vorgestellt. Im Zentrum stehen dabei Aufbau und standardkonforme Repräsentationsformate, die den Austausch und die Nachnutzung von Sprachdaten vereinfachen.

Propädeutikum für ausländische Studierende der Germanistik Propädeutikum, German. Ziel ist es, eine Einführung in das Studium der Germanistik in Mannheim zu liefern, die den TeilnehmerInnen dabei hilft, mit den Unterschieden zur jeweiligen Heimatuniversität besser zurechtzukommen.

Das beginnt mit Hinweisen für einen geeigneten Stundenplan, setzt sich fort in der Vermittlung von Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und reicht bis zur Erörterung inhaltlicher und theoretischer Schwerpunkte, die die germanistischen Veranstaltungen in Mannheim prägen.

Der Seminarplan wird in der ersten Sitzung vorgestellt und erläutert; in jeder Sitzung besteht aber immer auch Gelegenheit, auf Fragen und Anregungen der TeilnehmerInnen einzugehen.

Dafür sind über das Semester verteilt folgende Leistungsnachweise zu erbringen: Übernahme eines kleineren sowie eines etwas umfangreicheren Referats, Bearbeitung einer bibliographischen Aufgabe sowie schriftliche Ausfertigung einer kurzen Hausarbeit ca.

Mitbringen sollten Sie bereits zu Semesterbeginn erste Leseerfahrungen sowie die Bereitschaft zur intensiven Textlektüre und reger Teilnahme an Diskussionen.

Einen ersten Überblick bietet der einschlägige Artikel im Verfasserlexikon. Wir arbeiten im Seminar mit folgender Ausgabe: Ein kurtzweilig Lesen von Dil Ulenspiegel.

Nach dem Druck von mit 87 Holzschnitten, hrsg. Wolfgang Lindow, durchgesehene und bibliographisch ergänzte Ausgabe.

Reclam Verlag Zur Einführung ist zu empfehlen: Die Freude am Bösen. Studien zu einer Poetik des deutschen Schwankromans im Spätmittelalter, München v.

RLW 3 , S. Wie er sein leben vollbracht hatt. Viele der kurzen Historien zeigen den bösen Spott eines Schalks, der sich sowohl gegen einfache Bauern als auch den Klerus und den Adel richtet.

Im Seminar wollen wir uns mit literaturwissenschaftlichen Herangehensweisen und Fragestellungen, Gattungsmerkmalen und der Gattungstradition des Schwankromans beschäftigen.

Dabei werden wir auch einen Blick auf die Entwicklung dieser Gattung werfen. Ziel des Seminars ist es, aufgrund der Basis intensiver Lektüre und des eigenen Textverständnisses Interpretationsansätze zu erarbeiten und in der gemeinsamen Diskussion auch den Umgang mit aktuellen Forschungspositionen zu erproben.

Nibelungenlied und Klage, Doz.: Das Nibelungenlied und die Klage. Nach der Handschrift der Stiftsbibliothek St. Mittelhochdeutscher Text, Übersetzung u.

Berlin Deutscher Klassikerverlag im Taschenbuch Man hat vielfach nach dem Sinn der ausufernden Destruktivität der Feudalwelt im Werk gefragt, dem offenbar schon das mittelalterliche Publikum ratlos gegenüber stand.

Leben - Werk - Wirkung. Christine Lubkoll, Harald Neumeyer Hrsg. Zwar blieben mir die Titel [ Ein Blick in die aktuelle Forschung zeigt jedoch, dass das von Benjamin zitierte elterliche Verbot wohl fruchtlos geblieben ist: Hoffmanns Werk ist längst fester Bestandteil des literarischen Kanons und fordert die Forschung immer noch zu neuen Interpretationen heraus.

Im Mttelpunkt steht die genaue und sorgfältige Lektüre der Texte vor dem Hintergrund der zeitgenössischen wissenschaftlichen und ästhetischen Diskurse.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Meyer Seminar Intermediate Level , German. Vorgesehen ist die Behandlung der folgenden Texte: Pole Poppenspäler und Aquis submersus Keller: Das Theater revoltiert aus Gewohnheit gegen die ästhetischen Vorlieben eines Bürgertums, das es gar nicht mehr gibt.

In Wahrheit ist es eine Wellness-Oase, in die die nivellierte Mittelschicht geht, wenn sie Heimweh hat nach dem Welche Daseinsberechtigung hat das Theater im Welche Themen kann es ansprechen, die jenseits der reinen Unterhaltung das Publikum betreffen und betroffen machen, oder soll es unterhalten und keine Fragen offen lassen?

Und wie politisch darf Theater sein? Gegenwartsdramatik bietet dem Publikum meist keine reine Unterhaltung, im Gegenteil: Auf der Bühnen werden Probleme verhandelt, vor denen wir im Alltag gerne wegschauen möchten.

Jahrhundert gibt es viele Theater und Theaterformen. Die meisten von ihnen haben es nicht leicht, das Publikum für sich zu gewinnen. Vor allem die kleinen Theater kämpfen oft einen harten Kampf ums Überleben, die Zuschüsse sind in vielen Fällen nicht ausreichend.

Gegenwartsdramatik ist der Gegenstand dieses Seminars, und wir werden die unterschiedlichen Facetten des Themas in Mannheim kennenlernen.

In den Seminarsitzungen stehen die Theatertexte im Mittelpunkt. Nach den gemeinsamen Theaterbesuchen werden wir mit den Theaterschaffenden ins Gespräch kommen.

Die Textauswahl wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben. Einführung in die Theaterwissenschaft. Begriffe und Epochen, Bühnen und Ensembles.

Reinbek bei Hamburg Das Theater der Gegenwart. Kein neues Theater mit alter Theorie: Stationen der Dramentheorie von Aristoteles bis Heiner Müller.

Frankfurt am Main Tragödie und dramatisches Theater. Die sind ja nackt!: Keine Angst die wollen spielen. Roeder, Anke und Klaus Zehelein Hgg.

Die Kunst der Dramaturgie. Theorie - Praxis - Ausbildung. Weiler, Christel und Roselt, Jens: Exilliteratur Seminar Intermediate Level , German.

Folgende Romane werden im Kurs behandelt und sollen gelesen werden: Weitere Texte vor allem literarisch-politische Essays und Gedichte werden im Kurs verteilt.

Zur ersten Orientierung ist folgende Sekundärliteratur dienlich: Deutsche Literatur im Exil. Ihre Verfasser waren aus politischen oder religiösen Gründen oder aufgrund ihrer sexuellen Orientierung vor den Nationalsozialisten geflohen.

Ziel dieses Kurses wird sein, verschiedene Aspekte dieser recht kurzen, aber literarisch disparaten Epoche zu beleuchten.

Dabei werden folgende Schwerpunkte im Zentrum stehen: Die Sammlung und Exilverlage z. November jährt sich die Geburtsstunde der Weimarer Republik zum Im Seminar soll es vor allem darum gehen, ausgewählte literarische Texte u.

Daneben werden wir Stummfilme der Zeit ansehen und immer wieder auch Seitenblicke werfen auf die künstlerischen Tendenzen anderer Medien wie Fotografie oder Musik.

Die Leseliste wird in der ersten Sitzung ausgeteilt. Eine Literaturliste wird in der ersten Sitzung verteilt. Interjektionen und Responsiven, in text- und interaktionsorientierter Schriftlichkeit im Mittelpunkt.

Neben grundlegenden Erläuterungen und Begrifflichkeiten dieser Einheiten sowie deren Verwendung in Zeitungstexten, der Belletristik und der internetbasierten Kommunikation IBK werden ebenfalls Methoden der Korpuslinguistik sowie der Aufbau einer korpuslinguistischen Untersuchung thematisiert.

Neben den vorgegebenen Themen können von den Teilnehmern auch eigene Ideen eingebracht und untersucht werden. In der ersten Sitzung werden allgemeine Inhalte, Lehr- und Lernziele, Arbeitsformen und die Voraussetzungen für die Kreditierung erläutert.

Das Proseminar beginnt erst am Da einige der wöchentlichen Sitzungen entfallen, wird das Seminar durch eine Kompaktsitzung am Fr, Die Teilnahme an dieser Sitzung ist obligatorisch.

Neben grundlegenden Begrifflichkeiten sowie Erläuterungen zu sprachlichen und kommunikativen Besonderheiten der schriftlichen digitalen Kommunikation werden ebenfalls Methoden der Korpuslinguistik sowie der Aufbau einer korpuslinguistischen Untersuchung thematisiert.

In Anwendungssitzungen werden die theoretisch vermittelten Inhalte von den Teilnehmern praktisch umgesetzt. Da einige der wöchentlichen Sitzungen entfallen, wird das Seminar durch eine Kompaktsitzung am Sa, Eine umfangreiche Literaturliste wird in der ersten Sitzung verteilt.

Die Bereitschaft, englischsprachige Fachtexte zu lesen und vorzubereiten wird vorausgesetzt. Als linguistische Ressourcen können sie auf vielfältige Art und Weise genutzt werden.

Das im Seminar erlangte Wissen kann im Rahmen einer schriftlichen Prüfungsleistung in eigenen kleinen Untersuchungen von Lernerkorpus-Daten angewandt werden.

Die erste Sitzung dient als Vorbesprechung, in der die Inhalte, Lehr- und Lernziele, Arbeitsformen und die Voraussetzungen für die Kreditierung erläutert werden.

Die Teilnahme an dieser Vorbesprechung ist obligatorisch. Das Seminar beginnt am Da einige reguläre Sitzungen entfallen, werden diese in zwei Kompaktsitzungen, am Fr, Zunächst werden die Merkmale von Präpositionen und Präpositionalphrasen z.

Im Anschluss werden exemplarisch Studien besprochen, die sich dem Erwerb von Präpositionen und Präpositionalphrasen im Zweit- bzw.

Fremdspracherwerb des Deutschen widmen. Die Reflexion theoretischer Annahmen zum Spracherwerb und den methodischen Zugängen sowie die Interpretation der Daten, Einflussfaktoren und Ergebnisse stehen dabei im Vordergrund.

Das Ziel des Seminars ist es, zentrale Fragestellungen aus der Spracherwerbsforschung, ihre Methoden benennen, reflektieren und diskutieren und die Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen interpretieren zu können.

Das im Seminar erlangte Wissen soll im Rahmen einer schriftlichen Prüfungsleistung auf weitere Lerngegenstände im Bereich der deutschen Grammatik übertragen und angewandt werden.

Da einige reguläre Sitzungen entfallen, werden diese in einer Kompaktsitzung am Sa, Riehl, Claudia Maria Sprachkontaktforschung: Dieses Seminar befasst sich damit, wie die Folgen unterschiedlicher Arten von Sprachkontaktphänomenen beschrieben werden können und in welcher Weise sie sich, je nach Sprachkontakttyp, unterscheiden.

Sprecher in den Blick genommen. Die theoretischen sowie methodischen Grundlagen der Sprachkontaktforschung werden anhand von Beispielen von Mehrsprachigkeitskonstellationen unter Beteiligung des Deutschen konkretisiert.

Analysen verschiedener Szenarien werden sowohl in den Sitzungen als auch teilweise selbständig durch die Studierenden erarbeitet.

Der genaue Arbeitsplan und ein ausführliches Literaturverzeichnis werden am Anfang des Seminars vorgelegt.

Einführung in die Textlinguistik. Untersuchungsgegenstand sind Texte in ihrer Struktur, Funktion und Verarbeitung.

Nach einer Definition des Textbegriffs und der Textmerkmale wird u. Das Einbringen eigener Beispiele ist erwünscht. Ein Phänomen im medien- und gattungsgeschichtlichen Wandel der Vormoderne, Doz.: Christiane Ackermann Lecture, German.

Diese Furcht emergierte als Diskurs in Mitteleuropa bereits ab Ende des Türkenkriege; aber erst mit dem neuen Druckverfahren nahm die Popularisierung des Diskurses an Fahrt auf.

Damit ging eine neue Vielfalt von Textgattungen einher u. Türkenlieder, -büchlein und -spiele , die ein neues kulturelles Klischee hervorbrachten: Diese kulturelle Klischeebildung hat nicht nur etwas mit der Ereignisgeschichte zu tun, sie ist vor allem auch eine Folge der besonderen medialen Umbruchsituation zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit.

In diesem Zusammenhang wird überdies deutlich werden, welche Relevanz der Diskurs für die Entstehung des christlich-europäischen Selbstverständnisses hat.

Verwandlungen des Wunderbaren Lecture, German. Märchen — Verwandlung Zeit: Sie präsentieren Figuren in lebensentscheidenden Übergangsmomenten — bevorzugt zwischen Kindheit und Adoleszenz, Abhängigkeit von den Eltern und Suche nach einer Liebesverbindung.

Vorherrschende Muster weiblicher und männlicher Charaktere und Narrationen sind seit dem Jahrhundert in Märchen verdichtet und verstärkt worden: Aufgrund ihrer archetypischen Muster und ihrer Tendenz, Ursprungsgeschichten zu etablieren, grenzen die Märchen an die Mythen, neigen aber nicht zum tragischen Ausgang.

Zudem versucht sie, die Märchen der deutschen Literatur in den Zusammenhang der Geschichte mythischer und märchenhafter Erzählungen und Fiktionen von der Antike den Metamorphosen des Ovid bis zur Gegenwart zu stellen.

Verwandlung, ein Grundmotiv der Märchen, ermöglicht nicht nur, dass in ihnen unbelebte Dinge lebendig werden und magische Fähigkeiten ausüben, sondern auch, dass sich die Märchen selbst verwandeln, wieder und wieder neu erscheinen: München ; Ruth B.

Cambridge ; Enzyklopädie des Märchens. Handwörterbuch zur historischen und vergleichenden Erzählforschung.

Kurt Ranke, Rolf Wilhelm Brednich u. Berlin ; Erich Fromm: Eine Einführung in das Verständnis einer vergessenen Sprache. Reinbek bei Hamburg ; Die Grimmwelt.

Von Ärschlein bis Zettel, hgg. München ; Max Lüthi: Bearbeitet von Heinz Rölleke. Weimar ; Faszinierende Märchenwelt.

Das Märchen in Illustration, Theater und Film, hgg. FFA ist eine studienbegleitende Zusatzausbildung an Universitäten , durch die für einen bestimmten Studienbereich Kenntnisse in einer Fremdsprache vermittelt werden.

Seit einigen Jahren bieten manche deutschen Fakultäten konkrete Ausbildungen für ihren Fachbereich in verschiedenen Fremdsprachen an. Immer mehr Universitäten ermöglichen aber auch fachspezifische Zusatzausbildungen in Italienisch , Türkisch oder Russisch.

Die meisten Ausbildungen werden von rechtswissenschaftlichen Fakultäten angeboten. Angesichts der Globalisierung und wachsenden internationalen Beziehungen jedweder Art ist immer mehr internationale Kompetenz auf sprachlichem und fachlichem Niveau gefordert.

Das Studienmodell FFA ersetzt im Regelfall zwar kein Auslandsstudium , bereitet aber mindestens auf ein solches vor und vermittelt Grundlagenkenntnisse , mit denen die Studierenden auf einen Arbeitsmarkt vorbereitet sind, der mehr und mehr durch internationale Bezüge geprägt ist.

Teilnahmebedingungen und Studienverlaufspläne variieren je nach Universität. In der Regel werden aber nachweisbare Kenntnisse in der jeweiligen Fremdsprache vorausgesetzt.

Es geht dabei vor allem darum, einen Einblick in fremde Rechtsordnungen zu erhalten. Daneben deckt die Ausbildung den obligatorischen Fremdsprachenschein ab, der deutschlandweit eine Zulassungsvoraussetzung zur Ersten Juristischen Prüfung ist.

Sie müssen in der Regel keinen weiteren Fremdsprachenkurs mehr erbringen. Ein Absolvent der FFA in Englisch verfügt also zertifiziert über Wissen zum anglo-amerikanischen Rechtssystem und über einen fachspezifischen Wortschatz.

Die Regelstudienzeit beträgt meistens zwei bis vier Semester bzw. In der Zeit sind mündliche und schriftliche Prüfungen abzuleisten.

Sie müssen in der Regel keinen weiteren Fremdsprachenkurs mehr erbringen. Englisch Französisch, bis zur Basisstufe auch Italienisch, Türkisch [11]. Angesichts der Globalisierung und wachsenden internationalen Beziehungen jedweder Art ist immer mehr internationale Kompetenz auf sprachlichem und fachlichem Niveau gefordert. Nervenaufreibend, aber das ist es wert. Das Problem der zu wenig Plätze löst sich allerdings meist nach der ersten Vorlesungswoche von selbst auf. Daneben deckt die Ausbildung den obligatorischen Fremdsprachenschein ab, der deutschlandweit eine Zulassungsvoraussetzung zur Ersten Juristischen Prüfung ist. Englisch, Französisch, Spanisch [17]. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Du hast den Verdacht, dass dieser Erfahrungsbericht vom Institut selbst oder von einem Konkurreten des Institutes verfasst wurde? Chinesisch, Englisch, Französisch, Spanisch [2]. Englisch, Spanisch, Französisch [1].

View Comments

0 thoughts on “Uni trier ffa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago